Tefal Dampfbügelstation

Tefal ist eine Firma, die 1956 in Frankreich gegründet wurde und heute zu der Groupe SEB gehört. Dies Unternehmen stellt Kochgeschirr und Haushaltskleingeräte her.

Jede Tefal Dampfbügelstation ist ein Markenprodukt und überzeugt durch seine gute Qualität. Fast alle Dampfbügelstationen verfügen über das exklusive Anti-Kalk-System, wobei sich der Kalk in einem Anti-Kalk-Behälter ansammelt. Unter dem Wasserhahn lässt sich dieser problemlos ausspülen und anschließend wieder eingesetzt werden. Alle Geräte hingegen verfügen über ein Kabelfach für das Anschlusskabel, einige zusätzlich für den Schlauch.

Die Leistung liegt bei den meisten Stationen bei starken 2200 Watt. Außer bei der einfachen Tefal Dampfbügelstation ist bei jedem Gerät ein Verschlusssystem mit Schnellverriegelung enthalten, womit der Transport einfach gemacht wird. Jedes Gerät ist jedoch mit einer Durilium Bügelsohle ausgestattet, die über drei Dampfzonen verfügt und mit ACTIF-Linien und einem Rückwärtsgang für beste Gleiteigenschaften sorgt.

Ebenfalls ist das Bügeln von hängenden Stoffen dank des Vertikaldampfes möglich, welcher bei jeder Dampfbügelstation integriert ist. Der Dampfdruck der einzelnen Geräte beträgt zwischen 4 und 5 Bar. Die Dampfmenge, welche bei einigen Geräten reguliert werden kann, reicht von 90 bis 120 g/Min. Das Volumen des Wasserbehälters variiert je nach Gerät und liegt zwischen 0,8 und 1,8 Litern.

Bei einigen Geräten kann auch während des Bügelns Wasser nachgefüllt werden, so dass keine Wartezeit entsteht, weil das Bügeleisen erst abkühlen muss. Je nach Tefal Dampfbügelstation sind verschiedene Anzeigen vorhanden, die den Umgang mit dem jeweiligen Gerät vereinfachen. Hierzu gehört zum Beispiel die Anzeige für die Temperatur und die Dampfbereitschaft sowie die Kontrollleuchte für den Wassertank, ob er leer ist.

Beliebte Tefal Dampfbügelstationen